Nora Bateson

Die Regisseurin Nora Bateson lebt in Vancouver, Kanada und ist die Tochter von dem 1980 verstorbenen Gregory Bateson.
Ihr Dokumentarfilm AN ECOLOGY OF MIND widmet sich ihrem Vater Gregory Bateson, ein weltweit bekannter, interdisziplinär wirkender Anthropologe, Ethnologe, Biologe, Psychotherapeut, Philosoph und Mitbegründer der Kybernetik.
Der Film ist eine Einladung in sein Denken, das durch die Beziehung zwischen Vater und Tochter betrachtet wird. Batesons ungewöhnlich schillerndes Werk ist sehr variationsreich, unkonventionell und wirkte in viele wissenschaftliche Bereiche hinein. Viele seiner Gedanken und Theorien waren visionär und sind bis heute aktuell.

Artikel zu dieser Person

Gespräch über Symmathesy

Gespräch über Symmathesy

19,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage