Kontextüberlagerungen

Lösungen in der Einzelarbeit und mit SySt®-Miniaturen


Box mit 3 DVDs, Beiheft mit allen Flipcharts, 333 min

Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

49,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Kontextüberlagerungen sind ein zentrales Konzept in der SySt®-Arbeit. Es ersetzt Konzepte wie Identifikation, Musterunterbrechung o.ä. Da sich in Veränderungen oft nicht hilfreiche Kontextüberlagerungen zeigen, also Verhaltensweisen, Themen, Deutungen, die aus anderen Kontexten stammen, hilft es, unterschiedliche Interventionen zu kennen, wie diese aufgehoben werden können.
Oft genügen hierfür SySt®-Miniaturen, also Destillate aus den großen Formaten. Diese und viele Interventionen zur Aufhebung von Kontextüberlagerungen lassen sich auch gut in der Einzelarbeit anwenden.
In dieser DVD finden Sie zunächst grundlegende Erläuterungen zu SySt®-Miniaturen und zur Anwendung von SySt® in der Einzelarbeit. Weiter wird das Konzept der Kontextüberlagerung und der verschiedenen Arten von Kontextüberlagerungen ausführlich an Hand von Beispielen und Demonstrationen erläutert. Für Kontextüberlagerungen wesentliche SySt®-Miniaturen werden vorgestellt und demonstriert, so die SySt®-Miniaturen „Kontextüberlagerung“, „Einbeziehung“, „Ergänzung“, „Zeitliches Sortieren“.
Inhalt Vorschau ansehen
Referent Insa Sparrer zusammen mit Matthias Varga von Kibéd
Artikelnummer S-0015
Lieferzeit 2-3 Tage
ISBN 978-3-942131-64-3
Anzahl DVDs 3
Dauer 333 min
Extras Beiheft mit Kapitelbeschreibungen, Flipcharts und ergänzenden Informationen
Sprache deutsch
Erscheinungsjahr 2014

Kunden kauften auch

SySt®-Miniaturen SySt®-Miniaturen
69,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten