Vertiefung in das SySt®-Tetralemma

Booklet mit Flipcharts und Erläuterungen

Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

79,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
In diesem Seminar wird ein Schema behandelt, das einerseits auf Grundlagen der buddhistischen Logik und andererseits auf die moderne Paradoxientheorie zurückgreift: das SySt®-Tetralemma.
Dieses Schema lässt sich erstaunlich vielseitig verwenden. Die SySt®-Tetralemma-Arbeit umfasst verschiedene Anwendungsmöglichkeiten des SySt®-Tetralemmas:
- als Gliederungsprinzip für Gesprächsverläufe
- als Instrument zur Verfeinerung der Fähigkeiten, mit minimalen Nuancen, Gesprächen über Ambivalenzen ressourcenreichere Wendungen zu geben
- als Strukturaufstellungsformat und SySt®-Miniaturen zum Umgang mit Ambivalenzen und Dilemmata
- als Form der systemischen Gestik
- als Großgruppenmoderationsverfahren und als Metaaufstellungsformat.
In dem Seminar erfolgen Übungen, Praxisdemonstrationen und Vermittlung von Grundideen.
Inhalt Vorschau ansehen
Referent Matthias Varga von Kibéd
Artikelnummer S-0047
Lieferzeit 2-3 Tage
ISBN 978-3-942131-88-9
Anzahl DVDs 5
Dauer 616 min
Extras Booklet mit Flipcharts und Erläuterungen
Sprache deutsch
Erscheinungsjahr Nein